#dif21 Sommertour von 2. August bis 16. September 2021

#dif21 Sommertour von 2. August bis 16. September 2021

#dif21 Sommertour von 2. August bis 16. September 2021

Vom 2. August bis zum 16. September zieht der #dif21 Tourbus wieder durch die ganze Stadt und bietet den Wiener*innen an 40 Spieltagen mit 80 Acts und rund 120 Pop-Up Konzerten eine bunte Programmvielfalt in allen 23 Wiener Gemeindebezirken. Darunter beispielsweise auf den Wiener Märkten, auf der Donauinsel und bei Sehenswürdigkeiten und Hotspots der Stadt. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr und aufgrund der sich gut entwickelnden Infektionszahlen, können bereits heute alle Acts inkl. Datum bekannt gegeben werden. Hier das gesamte Line-Up: www.donauinselfest.at/sommertour

Einblicke in das #dif21 Sommertour-Programm

Heuer finden neben Busstopps in der ganzen Stadt auch Samstags-Specials am frühen Abend mit großen Namen wie MÖWE, Lemo, Dives oder Theessink und Molden statt. Im Sinne einer bunten Musik-Melange zu 100 % aus Österreich gibt es heuer erstmals auch Klassik mit an Bord: Junge Sänger*innen der Wiener Staatsoper geben den Zuschauer*innen an insgesamt drei Tourtagen einen Einblick in das vielfältige Programmangebot ihres Hauses, das zeigt, dass Oper etwas für alle sein kann. Zudem kommen Auftritte der fünf Rock The Island Contest-Gewinner*innen, die am 30. Juni 2021 verkündet werden – auch hier ist ein Klassik-Act am Start.

Die #dif21 Sommertour bedeutet auch den Startschuss für die #dif21 Kidstour! Denn im Sinne eines der diesjährigen Schwerpunkte – Familie – finden im Rahmen der #dif21 Sommertour immer Sonntagvormittags sechs größere Kindershows in Kooperation mit den Wiener Kinderfreunden, den Helfern Wiens und Robert Steiner rund um den #dif21 Tourbus statt. Zudem gibt es wieder das #dif21 Tourbike für Kids, betreut von den Wiener Kinderfreunden, welches immer mittwochs, freitags und samstags überwiegend in Wiener Parks mit Spiel, Spaß und kreativem Programm unterwegs sein wird.